Fachvorträge über das geheime „Wissen der Kräuter“

 

Thema

Wilder Schnittlauch und Nachtkerze

Unsre beiden Säfte, anderen überlegen,
können Deine Leber und die „Lebensgeister“ anregen. 
Frühjahrsmüdigkeit auf nimmer Wiedersehn‘, 
denn dank unserer Wirkung kann diese jetzt gehn.
Die wunderbare Reinigung in Deinem Blute,
kommen Dir mit wildem Schnittlauch und Nachtkerze zu gute!

                             

weitere Termine folgen nach unserem Umzug ins Haus …

An diesem Nachmittag gibt es für Dich weitreichende Informationen darüber, wie Du die Pflanze in Deinem Alltag als Hausmittel integrieren kannst, sowie praktische Tipps über ihre Eigenschaft, Zubereitung und Anwendung.

Die Informationen werden sich zu einer tragfähigen Grundlage zusammenfügen, auf der sich nach und nach alle anderen Erkenntnisse aufbauen lassen, z. B. lässt sich ein natürlicher Jahresrhythmus sinnvoll erkennen. Denn alles ist miteinander verwoben. Jeden Monat stellt sich Dir eine neue Pflanze vor. Obwohl jeder Fachvortrag in sich abgeschlossen ist, kannst Du jederzeit neu einsteigen oder die Fachvorträge einzeln besuchen – wie Du möchtest.

 

Pflanze und Mensch – ein wunderbares, faszinierendes „Spiegelbild“

Von unseren Organen und deren Systemen, bis in jede einzelne Zelle unseres menschlichen Daseins,
„spiegelt“ sich die Natur / Pflanze in Dir als Mensch wieder.
Und die Schwingung geht noch viel höher. Damit ist nicht nur die Seelenebene gemeint.
Wir sprechen sogar von einer  geistigen Ebene, die Dir die Pflanzenwelt hier offenbart.

In jedem Fachvortrag stellt sich eine Pflanze je nach Jahreszeit vor und erzählt Dir über ihre Signatur.
Das Aussehen der Pflanze, ihre Wurzeln, Stängel, Blätter, Knospen und Blüten teilen Dir mit,
über welche meisterliche Wirkung, Anwendungsmöglichkeiten und Charakter sie verfügt.
Dies ist jedoch nur ein Teilbereich der Signaturenlehre.
Lasse Dich sich tragen von dem Zauber dieser einen Pflanze und betrete  mit uns ein vergessenes „Reich“.

Es zeigt sich ein wunderbares  Zusammenspiel zwischen Körper-, Seelen- und Geistesebene
des Menschen und den einzelnen Pflanzenteilen.
Die einzelnen Pflanzenteile weisen Dich auf die jeweiligen Körperorgane
mit dem entsprechenden Seelenbereich hin.

Jeder einzelne Pflanzenteil wird erklärt und besprochen.
Gemeinsam gehen wir den kompletten menschlichen Körper anatomisch durch.
Wir arbeiten auf der Körperebene vom Kopf beginnend bis zu den Füßen durch.
Schließlich enden wir meist mit der Haut;
diese „deckt“ unsere Organe wieder zu und verschließt somit alles wieder.

Welches Organ oder System erkennst Du in dem jeweiligen Pflanzenteil wieder?

Was „erzählt“ Dir das Organ bezogen auf den seelischen Bereich ?

Welche Wirkung hat der entsprechende Pflanzenteil auf Krankheiten dieses Organes im körperlichen als auch im seelischen Bereich?

Welches Prinzip steckt hinter dem erkranktem Organ, bezüglich der Seelenebene?

Welche  Anwendungsmöglichkeiten bietet Dir die Pflanze für Dein Wohlbefinden?

Die Pflanze wirkt nicht nur auf die Organe, sondern  immer auch auf die Seelenebene des Menschen.
Aus dem Lebensstil des einzelnen, z. B. falsch gelebte Strukturen  entstehen die verschiedensten Krankheiten.
Ändert der Mensch nicht seine  falsche „Marschrichtung“, kann es zu einer  Disharmonie im Seelenbereich kommen, die sich letztendlich auch auf der Körperebene auswirkt. Alles ist mit allem verbunden.
Und im ‚Normalfall‘ findet ein regelrechter Austausch unter den einzelnen Organen statt.

Betrachten wir die verschiedenen Krankheiten der jeweiligen Organe,
so kann die Pflanze über ihre Signatur Dir Hinweise vermitteln, wie, wo und wann Du sie einsetzen kannst,
um wieder „ganz“zu werden.

Über Bilder „wecken“ wir diese alte Sprache der Signaturenlehre in Dir.
Du kann sie sehen und verstehen.
Diese vergessene „Sprache“ ist nur im Moment in Dir verschüttet und
möchte wieder in Dein Bewusstsein gelangen.

Dies und noch vieles mehr erklären wir Dir gerne in unseren
Fachvorträgen über das „das geheime Wissen'“ der Kräuter.

Für den, der noch tiefer in das Thema Pflanzenastrologie eintauchen möchte, gibt es spezielle Fachvorträge!

 

 

Hinweis:

Alle angegebenen Preise sind Endpreise zzgl. Lieber-/ Versandksoten. 
Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus.